Gesundheit   Wohlbefinden   Erfolg  

 

Progressive Muskelentspannung für Reiter

(nach Absprache wöchentlich oder Kompaktkurse am Wochenende)

PMR (Progressive Muskel Relaxanz) oder auch PME – Progressive Muskelentspannung, ist eine Methode willentlich abwechselnde Spannung und Entspannung verschiedener Muskelgruppen durchzuführen, um somit eine tatsächliche Entspannung herbeizuführen und sensibler unbewusste Muskelverspannungen wahrzunehmen, um zukünftig aktiv gegensteuern zu können.

 

Was haben wir Reiter davon???? Wir alle arbeiten daran, dass unsere Pferde locker und losgelassen unter uns laufen. Wir haben viele Techniken um unsere Liebsten dahin zu bringen und sind dabei mal mehr, mal weniger erfolgreich. Wir wissen auch, wie sensible unsere Pferde sind und das sie unsere Stimmungen schon teilweise an der Stalltür registrieren. Nun kommen wir von der Arbeit oder von unseren Familien, haben evtl. noch mit dem Auto im Stau gestanden, statt schnell und zügig zum Pferd zu kommen und freuen uns nach allem was wir so über Tag erlebt haben, auf unsere Zeit im Stall und auf unser Pferd – zumindest bewusst schalten wir ab und entfliehen dem Alltag. Aber was ist mit unserem Körper? Was ist mit unseren Schultern, die evtl den ganzen Büro- und Schreibtischstress noch unbewusst „tragen“,mit unserem Kiefer, der bei sehr vielen Menschen extrem nachts den Alltag aufarbeitet durch Zähneknirschen oder Kieferpressen? Unser Arme und Hände, die den ganzen Tag genutzt werden. Auch unser Rücken wurde den ganzen Tag belastet, der übrigens direkt mit unserem Gesäß und unseren Beinen in Verbindung steht und somit auch mit unseren Füßen!!!!! Und jetzt setzen wir uns locker und entspannt auf unsere Pferde und können mit kontrolliertem Muskeleinsatz unsere Pferde führen und zur Entspannung und Losgelassenheit bringen? Ich persönlich glaube an die Theorie „das Pferd ist unser Spiegel“. Also lasst uns an unserer Entspannung arbeiten um sie dann ans Pferd weitergeben zu können. Es ersetzt übrigens nicht, dass wir auch weiterhin an unserem Sitz, unserer Einwirkung etc. arbeiten müssen – aber wir können unbewusste Muskelverspannungen lösen um es einfacher zu machen!

 

Die PME Methode heute basiert auf den Forschungsergebnissen von Edmund Jacobson

(1885 – 1976) ein in Chicago und New York praktizierender Internist der mit seinen Forschungen zur PME 1908 an der Harvard University begann.

Die jahrzehntelangen Untersuchungen, die nicht zuletzt in 64 wissenschaftlichen Arbeiten und acht Büchern veröffentlicht wurden, führten ihn zu der Schlussfolgerung, dass psychische Spannungen immer von Muskelkontraktionen begleitet sind und das sich umgekehrt die Entspannung der Muskeln gleichzeitig positiv auf das Körpergefühl und das Seelenleben auswirkt.  

 Anke Schiwy

Stress & Ressourcen Coach

Entspannungtrainerin

 

Mobil: 0172 2174429

anke.schiwy@reset4life.de

 

 

 

  

Das Besondere Geschenk:

  Entspannung verschenken für

Gesundheit,  Wohlbefinden

und Erfolg

Für Gutscheine ohne

Termin- und Kursfestlegung kontaktieren Sie mich bitte per email 

Kooperation    

 

 

 ThetaHealing-Köln